Home Programm Demnächst Archiv Filmwochenende
Zurück

Cast
Diane: Anne Dorval
Kyla: Suzanne Clément
Steve: Antoine-Olivier Pilon
Paul: Patrick Huard

Crew
Regie: Xavier Dolan
Buch: Xavier Dolan
Musik: Nola
Kamera: André Turpin
Schnitt: Xavier Dolan
Ausstattung: Colombe Raby

 

Die resolute Diane liebt ihren 15-jährigen Sohn Steve über alles, obwohl er sie mit seinen extremen Wut- und Gewaltausbrüchen in den Wahnsinn und in den Ruin treibt. In ihrem Bemühen, ihr Schicksal zu meistern, bekommt sie unverhofft Hilfe von der schweigsamen Nachbarin Kyla, die der Mutter-Sohn-Beziehung eine ganz neue Dynamik verleiht.

Mit ungeheurer Wucht erzählt „Mommy“ von einer außergewöhnlichen Mutter-Sohn-Beziehung, in der Zärtlichkeit und Brutalität nur einen Herzschlag voneinander entfernt sind. Regiewunder Xavier Dolan feiert mit großem stilistischen Wagemut, mitreißender Musik und viel Liebe zu seinen Figuren die Möglichkeiten des Kinos. „Mommy“ ist so intensiv, dass er fast die Leinwand sprengt und direkt unter die Haut geht. In Cannes begeisterte der Film Kritiker und Publikum gleichermaßen und wurde mit dem Preis der Jury ausgezeichnet.

Trailer

Links

Cannes Kritik, von Verena Lueken,FAZ 24.05.2014 Kinosensation "Mommy": Ich lebe für sie: von Hannah Pilarczyk, spiegel-online, 15.11.2014 Die Süddeutsch war von Dolans Genie nicht so überzeugt: Philipp Stadelmaier, SZ, 18.11.2014

Fotos





























  Ideen, Anregungen, Kritik? Einfach ein Mail schicken an stattkino@stattkino-lohr.de