Home Programm Demnächst Filmwochenende Archiv


Im Archiv suchen:

Aufgepasst:
OmU
= Originalfassung mit deutschen Untertiteln
OmeU = Originalfassung mit englischen Untertiteln.
Uhrzeit und sonst nichts = deutsche Fassung

15. Staffel

MI 24. April 2019
18:00 & 20:15 Uhr
Die Schneiderin der Träume

von Rohena Gera

DI 30. April 2019
18:00 Uhr
MI 1. Mai 2019
17:45 (OmeU) & 20:30 Uhr
Bohemian Rhapsodie

von Bryan Singer

MI 8. Mai 2019
18:00 & 20:30 Uhr
Leto

von Kiril Serebrennikov

MI 15. Mai 2019
18:00 & 20:15 Uhr
Dogman

von Matteo Garrone

MI 22. Mai 2019
18:00 & 20:15 Uhr
Gegen den Strom

von Benedikt Erlingsson

MI 29. Mai 2019
18:00 (OmU) & 20:30 Uhr
Colette

von Wash Westmoreland

Archiv:

1. Staffel Jun - Jul 16
2. Staffel Sep - Nov 16
3. Staffel Nov 16 - Jan 17
4. Staffel Jan - Mrz 17
5. Staffel Mrz - Mai 17
6. Staffel Juni - Sep 17
7. Staffel Sep - Nov 17
8. Staffel Nov 17 - Jan 18
9. Staffel Feb - Apr 18
10. Staffel Apr - Juni 18
11. Staffel Juli - Sep 18
Filmfest 2018
12. Staffel Okt - Nov 18
13. Staffel Nov 18 - Jan 19
14. Staffel Feb - Mrz 19

 

Das dritte stattKino Jahr geht mit einer kleinen Weltreise zu Ende

























März 2019
Liebe Lohrer Filmfreunde,

das haben wir noch nicht erlebt: gleich zwei Vorstellungen, in denen ihr wie die Sardinen gepackt im Keller saßt! Die wunderbare Musiktragödie „A Star Is Born“ hat wohl alle so angezogen wie uns. Und da jetzt mit „Bohemian Rhapsody“ in dieser Staffel ein gleichermaßen mitreißendes Musikerporträt in den Keller kommt, haben wir erstmals eine Zusatzvorstellung am Vorabend des Maifeiertags angesetzt. Die beginnt wie gewohnt um 18:00 Uhr und wird – wie auch die am 1. Mai um 20:30 Uhr – in deutscher Fassung gezeigt. Der English Filmclub rockt dann am 1. Mai um 18:00 Uhr im Original mit englischen Untertiteln.

In der 15. Staffel – an deren Ende werden wir stolze 3 Jahre alt – könnt ihr eine kleine Weltreise unternehmen. Wir starten in Frankreich mit der obligatorischen französischen Komödie (diesmal ein Prachtexemplar), reisen zurück in das Deutschland der Wendezeit, um dann einen großen Sprung nach Indien zu machen (eine Liebesgeschichte jenseits von Bollywood). Ein Höhepunkt der Rockgeschichte führt uns in die USA und gleich danach ins Russland der Perestroika (in die kaum bekannte Leningrader Musikszene). Italien darf nicht fehlen bei einer Weltreise; nicht Touristenromantik ist das Ziel, sondern eine trostlose Vorstadt am Meer, in der ein Hundeflüsterer sich eines grausamen Mafioso erwehren muss. Danach können wir uns im romantisch wilden Island an dem Kampf einer resoluten Umweltaktivisten gegen Stromtrassen erfreuen. Zurück kommen wir ins Frankreich der Jahrhundertwende, um Emanzipation und schriftstellerischen Erfolg von Keira Knightly als Colette zu bewundern.

Wir freuen uns auf diese Reise und hoffen, ihr werdet uns auf vielen Stationen begleiten.

Wir freuen uns, euch bald wieder im Keller willkommen zu heißen!

Euer stattKino Team (Renate, Richard, Matthias, Jonas und jetzt auch Roswitha und Justin)

Filme, die wir in den Keller bringen wollen

25 km/h
Offenes Geheimnis
Shoplifters
Widows
Männerfreundschaften
Der Junge muss an die frische Luft
Rafiki
Vice - Der zweite Mann

  Ideen, Anregungen, Kritik? Einfach ein Mail schicken an stattkino@stattkino-lohr.de